top of page

Unsere Mission

Intro-E-Bike-MTB-Test-Review-2022-1850 (1).jpg
Intro-Best-MTB-2020-Test-Review-596.jpg

Weil starke Ideen die beste Unterstützung verdienen.

Es gibt viele Menschen da draußen mit tollen Ideen, enthusiastische Start-Ups, die sich in einer Hot-oder-Flop-Phase befinden oder kleine Firmen, die ein tolles Produkt haben – aber nicht weiter wissen. Denen das notwendige (Start)-Kapital, das richtige Netzwerk, eine starke Vertriebsstruktur, PR- und Marken-Know-How oder mediale Sichtbarkeit fehlen. Oder die schlichtweg nicht wissen, welche speziellen Regeln und Besonderheiten für die Bike-Welt gelten. Viele angehende Unternehmer:innen scheitern auch daran, dass sie keine Erfahrung haben, wie man ein Business von Null aufbaut und es zum Erfolg führt – vom Finden des richtigen Personals über Organisationsstruktur und -tools bis hin zu Prozessen und Leadership.

„Wir wollen die Entwicklung von Innovationen, sowie zukunftsträchtigen Trends beschleunigen und Menschen mit starken Ideen, angehende Gründer:innen sowie Early-Stage-Start-Ups zu erfolgreichen Unternehmen entwickeln, welche die Bike-Welt bereichern.“

Robin Schmitt, President C.I.A. & Serial Entrepreneur

Gerade für kleine Unternehmen werden die Markteintrittsbarrieren immer größer, weil Großunternehmen und Konzerne ganz andere Mittel für Produktion, Skalierung, Investment und Marketing zur Verfügung haben. Hinzu kommt, dass in der aktuellen Zeit ein riesiger Bedarf an Know-How, Expertise, Netzwerk und vor allem Kapital für Veränderungen und Wachstum in der Bike-Welt notwendig ist. Nicht nur bei den großen Playern, sondern vor allem bei den kleinen. Und gerade die kleinen Tüftler und Visionäre machen einen Großteil der Innovationskraft der Bike-Welt aus!

DI.A-Travel-Olang-Trekking-Gravel-E-MTB-2022-563 (1).jpg

Bislang gibt es noch keinen globalen Start-Up-Accelerator für die Bike-Welt, und das wollen wir ändern! Wer unseren Gründer Robin Schmitt und das Board of Advisors kennt, der weiß, dass wir uns noch nie damit begnügt haben, einfach nur mit dem Strom zu schwimmen. Unser Anspruch an unsere Arbeit ist nicht nur dabei zu sein, sondern aktiv die Szene und Branche zu gestalten.

Wir haben starke Ideen für die Bike-Branche, können aber nicht alles selbst machen. Wir wissen zudem, dass es viele tolle Menschen und Start-Ups mit starken Ideen und ähnlichem Mindset, wie wir es haben, gibt. Und genau diese wollen wir fördern und unterstützen – weil starke Ideen die beste Unterstützung verdienen! Mit dem Accelerator investieren wir in die Veränderungen und die Zukunft, die wir in der Bike-Welt sehen wollen. Wenn es darum geht, vielversprechenden Start-Ups und Unternehmen mit klaren USPs zu helfen, zu wachsen, teure Fehler zu vermeiden und geile Produkte auf den Markt zu bringen, die Biken, Bikes und die Szene bereichern, dann ist dieser Erfolg auch unser Erfolg.

Design-Innovation-Award-2020-Road-1710.jpg

Wie kann ich mich bewerben?

Du hast ein Start-Up, Kleinunternehmen oder eine Idee für ein Produkt oder Service inklusive Businessplan und suchst Unterstützung? Dann bist du bei uns richtig! 

 

Du kannst dich bis zum 30.12.2023 für den Cycling Innovation Accelerator bewerben (Bewerbung auf Englisch).

bottom of page